Please select your page

2017

RadweltpokalRadweltpokal
Masters CCMasters CC
Zeitfahr MCCZeitfahr MCC
Juniors CCJuniors CC
Airport SprintAirport Sprint
BergsprintBergsprint

koasalauf

High-5-Logo1

 

Bestellen Sie online Ihre Fotos vom Rennen und der Siegerehrung bei unserem Partner

www.radsportfotos.at

 

ldeale Trainingsbedingungen für den Radweltpokal finden Sie bei

thumb Logo mit Website 

 


2016

Startlisten
Ergebnisse

2007-2015

Ergebnisse 2007
Ergebnisse 2008
Ergebnisse 2009
Ergebnisse 2010
Ergebnisse 2011
Ergebnisse 2012
Ergebnisse 2013
Ergebnisse 2014
Ergebnisse 2015

Nur für Fahrer mit Lizenz

 Masters Cycling Classic - Strasse

24.08.2017

Klasse Jahrg. Runden km Start Alter
Klasse 6 1953-1957 2 76 13:05 60-64 Jahre
Klasse 7 1948-1952 2 76 13:15 65-69 Jahre
Klasse 70-74 1943-1947 1 40 13:25 70-74 Jahre
Klasse Frauen 6 1953-1957 1 40 13:30 60-64 Jahre
Klasse Frauen 7 1948-1952 1 40 13:30 65-69 Jahre
Klasse Frauen 70 -1947 1 40 13:30 70 Jahre u.�lter

25.08.2017

Klasse Jahrg. Runden km Start Alter
Klasse 5 1958-1962 2 76 13:00 55-59 Jahre
Klasse 75-79 1938-1942 1 40 13:05 75-79 Jahre
Klasse 80 -1937 1 40 13:10 80 Jahre u.�lter
Klasse Frauen 1 1978-1987 2 76 13:15 30-39 Jahre
Klasse Frauen 2 1973-1977 2 76 13:15 40-44 Jahre
Klasse Frauen 3 1968-1972 1 40 13:25 45-49 Jahre
Klasse Frauen 4 1963-1967 1 40 13:25 50-54 Jahre
Klasse Frauen 5 1958-1962 1 40 13:25 55-59 Jahre

26.08.2017

Klasse Jahrg. Runden km Start Alter
Klasse 1 1978-1987 3 112 13:00 30-39 Jahre
Klasse 2 1973-1977 3 112 13:10 40-44 Jahre
Klasse 3 1968-1972 3 112 13:20 45-49 Jahre
Klasse 4 1963-1967 2 76 13:30 50-54 Jahre

 

  • Anmeldung: Harald Baumann Austria-6380 St. Johann in Tirol Postfach 60 oder Online.
  • Jeder Fahrer erhält bei Abhohlung seiner Startnummer ein Souvenir als Erinnerungsgeschenk.
  • Startgeld: € 40,- wird per Banküberweisung oder bar im Rennbüro angenommen.
  • Preisverteilung: jeweils am Renntag um 20:00 Uhr
    Die ersten 3 erhalten Medaillen, die ersten 20 Plazierten erhalten Pokale - 1 Siegertrikot
  • Start und Ziel: St. Johann - Wieshofermühle
  • Dopingkontrolle: Es werden Dopingkontrollen durchgeführt.
  • Rennbüro: Neubauweg 5 - mehr Informationen
  • Bestimmungen:
    Jeder Teilnehmer fährt auf eigene Rechnung und Gefahr, ausnahmslose Sturzhelmpflicht, den Funktionären und der Polizei ist Folge zu Leisten, die Verkehrsvorschriften sind einzuhalten.

Banküberweisung

nur für Teilnehmer aus den EU-Staaten!

Harald Baumann, Raiffeisenbank Kitzbühel - St. Johann eGen

IBAN: AT38 3626 3000 0522 5784, BIC: RZTIAT22263

Besuchen Sie unsere Sponsoren

Raiffeisen
Tiroler Wasserkraft
Generali